Komponistensuche

Suche nach Nachnamen

Detailsuche

Repertoiresuche

Katalogsuche

Kaija Saariaho ist erster Composer-in-Residence bei KLANG! 2008 in Hamburg

Das neue Hamburger Projekt KLANG!, eine Veranstaltungsreihe des Hamburger Netzwerks Neue Musik, hat am 28. September 2008 auf Kampnagel Hamburg ein Saariaho-Konzert geplant. Das Netzwerk Neue Musik, das sich zum Ziel gesetzt hat, die vielen aktuellen Aktivitten in Sachen Neuer Musik im Norden zu koordinieren, hat die finnische Komponistin Kaija Saariaho zum Composer-in-Residence ernannt. ber die ganze Saison hinweg werden Konzerte dem Schaffen Saariahos gewidmet sein.

Im KLANG!-Konzert am 28. September 2008 spielt das Ensemble Resonanz unter anderem die Werke Nympha und Clara Maida von Saariaho sowie ihre neue Komposition mutatis mutandis in einer Urauffhrung. Dr. Margarete Zander wird begleitend ein Gesprch mit der Komponistin fhren. Auerdem kommt es zu einem Tanzprojekt mit Kindern zu Kaija Saariahos Ballettmusik Maa und Filmvorfhrungen ber die Komponistin und ihr Werk.