Komponistensuche

Suche nach Nachnamen

Detailsuche

Repertoiresuche

Katalogsuche

Premiere von Xiaoyong Chens „Qian & Yan“ in Taipeh

Am 24. Oktober 2008 kommt es in Taipeh (China) zur Uraufführung von Xiaoyong Chens neuem Werk „Qian & Yan“ („Umwandlung & Entfaltung“) für Ensemble.

Unter der Leitung von Pierre Roullier wird das Ensemble 2e2m zusammen mit dem Chai Found Music Workshop Ensemble Taipeh das Stück in der Concert Hall interpretieren.

Chen stellt in seinen Kompositionen häufig europäische und chinesische Instrumente gegenüber, so bilden Akkordeon, Klarinette, Violine, Violoncello, Sheng, Pipa, Guzheng und Erhu die Besetzung.

24.10.2008

Taipeh (China)

National Concert Hall, 19:30 Uhr

UA Xiaoyong Chen:

„Qian & Yan “ für Ensemble

Ensemble 2e2m und CFMW-Ensemble Taipeh (Leitung: Pierre Roullier)