Komponistensuche

Suche nach Nachnamen

Detailsuche

Repertoiresuche

Katalogsuche

Kammerensemble Neue Musik Berlin mit Musik von Galina Ustwolskaja in Hamburg

Noch kurz vor ihrem Tod am 22. Dezember 2006 hatte die legendre St. Petersburger Komponistin Galina Ustwolskaja angekndigt, die Hansestadt Hamburg persnlich besuchen zu wollen. Daraus wurde nichts. Zu diesem Zeitpunkt war ihr auergewhnliches, aus nur ganz wenigen Stcken bestehendes Werk in aller Welt schon seit Jahrzehnten berhmt. Reinbert de Leeuw, um nur einen der prominentesten Vertreter zu nennen, hat die Reihe der Kompositionen Nr. 1 bis 3 rund um den Globus aufgefhrt, Markus Hinterhuser und Marianne Schrder sind zwei prominente Interpreten ihrer Klaviermusik.

Am 1. Dezember nun (19.00 Uhr) wird das Kammerensemble Neue Musik Berlin die Komposition Nr. 1 fr Piccoloflte, Tuba und Klavier Dona nobis Pacem und die Komposition Nr. 2 fr 8 Kontrabsse, Holzwrfel und Klavier Dies Irae sowie zwei Klaviersonaten von Ustwolskaja im Rahmen der engagierten Reihe Dont Push the Sounds im Kleinen Saal der Hamburger Laeiszhalle zur Auffhrung bringen.