Komponistensuche

Suche nach Nachnamen

Detailsuche

Repertoiresuche

Katalogsuche

Peter Ruzicka erhält Plakette der Freien Akademie der Künste Hamburg

Im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung der Freien Akademie der Künste Hamburg im Atlantic Hotel Kempinski am 24. November wird dem Komponisten und ehemaligen Intendanten der Hamburgischen Staatsoper und der Salzburger Festspiele Peter Ruzicka die Plakette der Freien Akademie der Künste 2008 verliehen. Die Laudatio hält Wolfgang Rihm.

Die Plakette ist neben der Ehrenmitgliedschaft die höchste Auszeichnung der Freien Akademie der Künste in Hamburg. Einer der prominentesten Ausgezeichneten ist Thomas Mann, der die Plakette 1955 erhielt. Jürgen Flimm (2005) und Wolfgang Rihm (2006) sind die jüngsten Träger dieser Ehrenauszeichnung. Musikalisch wird die Veranstaltung von der Pianistin Sophie-Majuko Vetter umrahmt, die Klavierkompositionen von Peter Ruzicka spielt.