Komponistensuche

Suche nach Nachnamen

Detailsuche

Repertoiresuche

Katalogsuche

Von „Mexico“ zurück nach Hamburg: Dokumentation über die Les Humphries Singers

Les Humphries, die Kultfigur aus den 70er Jahren und Gründer der legendären Les Humphries Singers, war im Dezember 2007 im Alter von 67 Jahren verstorben. Mit Hits wie „Mexico“ oder „Mama Loo“ haben die Les Humphries Singers einst weltweit die Charts erobert. Am Sonntag, 9. November um 17.00 Uhr, zeigt Metropolis eine Dokumentation über die Gruppe von Andreas Fischer unter dem Motto „Aufstieg und Fall einer Pop-Legende“. Gleichzeitig läuft im Abaton-Kino das Hamburger Kinobuch „Mach dir ein paar schöne Stunden“.

Die Songs der Les Humphries Singers sind in diversen Druckausgaben beim Sikorski Musikverlag erschienen.