Komponistensuche

Suche nach Nachnamen

Detailsuche

Repertoiresuche

Katalogsuche

"Repentance": Gubaidulina-Uraufführung in San Francisco

Am 22. Februar 2009 bringen Mitglieder des San Francisco Symphony Orchestra das neue Werk „Repentance“ für Violoncello, 3 Gitarren und Kontrabass von Sofia Gubaidulina in San Francisco zur Uraufführung.

Hinter dem Werktitel verbirgt sich die englische Übersetzung des italienischen Begriffs Ravvedimento, der uns über Inhalt und Beschaffenheit der Komposition nur mittelbar in Kenntnis setzt. „Ravvedimento“ ist der Titel einer 2007 entstandenen Komposition Gubaidulinas für Violoncello und Gitarrenquartett, die die Komponistin nun für die oben genannte Besetzung umgeschrieben hat. Entstanden war das Werk für den Cellisten Ivan Monighetti, der es zusammen mit dem Gitarrenensemble „quasi fantasia“ im dänischen Tranekaer zur Uraufführung brachte. Der Titel, so Gubaidulina, bedeute so viel wie Reue. Reue deshalb, weil die mit zahlreichen neuen Auftragswerken stark beschäftigte Komponistin das Projekt lange vor sich herschieben musste, bis sie es endlich verwirklichen konnte.

22.02.2009

San Francisco

Sofia Gubaidulina: „Repentance“ für Violoncello, 3 Gitarren und Kontrabass

Mitglieder der San Francisco Symphony