Katalogsuche

Suche nach Nachnamen

Detailsuche

Lera Auerbach: „par.ti.ta“

Lera Auerbachs „par.ti.ta ist“ ist ein Auftragswerk der Bachwoche Ansbach, uraufgeführt am 29. Juli 2007 bei der Bachwoche durch Vadim Gluzman.

„par.ti.ta ist“, so Gluzman, „ein wunderbares Werk, in dem sich Leras lebenslange Bach-Faszination ausdrückt. (...) Wir hören darin Spuren und Echos aus Brandenburgischen Konzerten, dem Konzert für zwei Violinen sowie den Sonaten und Partiten für Violine solo. Kein Werk wird explizit zitiert, doch habe ich das Gefühl, in eine unglaubliche Welt von Schatten und Echos gezogen zu werden- sind es unsere eigenen Schatten? (...)“

 

» Weitere Informationen / zum Shop