Komponistensuche

Suche nach Nachnamen

Detailsuche

Repertoiresuche

Katalogsuche

Jugend musiziert: Erster Preis für „meta/morph I-V“ von Johannes X. Schachtner

Schachtner_meta_morph_Jugend_musiziert

Am 25. Juni 2017 kommt es in der Kölner Philharmonie zum Sonderkonzert „Jugend musiziert - Konzert der Bundespreisträger aus Nordrhein-Westfalen“, bei dem auch Johannes X. Schachtners Ensemblewerk „meta/morph I-V“ gespielt wird. Das Uraufführungsensemble aus Dortmund/Münster hatte jüngst mit dem Stück den ersten Preis beim 54. Bundeswettbewerb ‚Jugend musiziert‘ in der Kategorie ‚Ensembles der Neuen Musik‘ gewonnen. Die Uraufführung von „meta/morph I-V“ fand am 17. Februar 2017 in der Musikakademie in Münster unter der Leitung von Achim Fiedler statt.

Konzertankündigung des Veranstalters:
„Mit den besten Beiträgen des kurz zuvor abgeschlossenen 54. Bundeswettbewerbs ‚Jugend musiziert‘ in Paderborn in den Kategorien Klavier, Harfe, Gesang solo, E-Gitarre und Drumset, Bläser-, Streicher- und Akkordeonensemble sowie Ensembles der Neuen Musik.“

25. Juni 2017
Köln
Philharmonie, 11 Uhr
Jugend musiziert - Konzert der Bundespreisträger aus
Nordrhein-Westfalen
Johannes X. Schachtner:
„meta/morph I-V“. Etüden für Ensemble
Junges Ensemble für Neue Musik Dortmund/Münster
Achim Fiedler (Leitung)

 

» Zeige alle News