Komponistensuche

Suche nach Nachnamen

Detailsuche

Repertoiresuche

Katalogsuche

Moritz Eggert spricht über neue Oper in „Das Opernglas“

Am 26. Mai 2016 wird im Landestheater Linz Moritz Eggerts neue Oper „Terra Nova oder Das Weiße Leben“ uraufgeführt. Das Stück behandelt ein Science-fiction-Thema, nämlich den Aufbruch der Menschheit in das unbekannte Weltall und die Begegnung mit neue Lebensformen und –wesen nach einem Libretto von Franzobel. Anlässlich der Uraufführung veröffentlicht die Fachzeitschrift „Das Opernglas“ (Ausgabe 5/2016). Unter dem Titel „Ein riesiger Spaß“ ist das Gespräch mit Moritz Eggert auf den Seiten 34 bis 37 nachlesen. Dort sagt Eggert u.a. „(...) Für mich als Komponisten war es ein neues Gefühl, sehr plastische Figuren erschaffen zu müssen. In früheren Projekten waren die Charaktere eher im Dienste der Handlung entstanden; in ‚Terra Nova’ habe ich mich erstmals intensiv auf die Figuren eingelassen und versucht, ihre persönlichen Sehnsüchte zu vertonen. Das war sehr anregend. (...)“

 

» Zeige alle News