Komponistensuche

Suche nach Nachnamen

Detailsuche

Repertoiresuche

Katalogsuche

Russische Erstaufführung von Benjamin Yusupovs 2. Klavierkonzert beim Platonov Arts Festival 2016

Bei dem seit 2011 im russischen Voronezh veranstalteten „Platonov Arts Festival“, das nach dem russischen Dichter Andrej Platonov benannt wurde, kommt es am 5. Juni 2016 auch zu einem vom Israelischen Konsulat in Russland unterstützten Konzert mit dem russischen-israelischen Komponisten Benjamin Yusupov. Dabei steht vor allem die russische Erstaufführung von Yusupovs Konzert für Klavier und Orchester Nr. 2 „Concerto intimo“ mit Benjamin Yusupov als Solisten und dem Voronezh Youth Symphony Orchestra unter Leitung von Maxim Rysanov am 5. Juni 2016 im Mittelpunkt. Im gleichen Konzert kommt es zur Aufführung des Violakonzerts von Yusupov mit Maxim Rysanov als Solisten.

 

» Zeige alle News